NUR NOCH
xxx T • xx H • xx M • xx S
BIS ZUM START

Gutschein für den VIVAWEST-Marathon

Sie möchten jemandem eine sportliche Freude machen?
Verschenken Sie doch einen Startplatz für den VIVAWEST-Marathon. Gerne stellen wir Ihnen einen personalisierten Gutschein aus. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten, auch als Schenker bezahlen Sie nur den regulären Teilnehmerbetrag.

So können Sie Ihren Gutschein bestellen:
Bitte wenden Sie sich einfach an uns:

info@vivawest-marathon.de
Telefon: 0221-9467590

Es entstehen keine Versandkosten für Sie. Der Organisationsbeitrag wird von Ihrem Konto abgebucht.

Zur Erstellung des Gutscheins benötigen wir lediglich den vollen Namen der beschenkten Person, die gewünschte Disziplin (ggf. Laufshirt & Leihchip) und die Rechnungsanschrift. Daraufhin erhalten Sie den Gutschein als pdf.-Dokument mit dem dazugehörigen Code zur kostenlosen Anmeldung.



Für die Bestellung eines Gutscheins zählen selbstverständlich unsere regulären Preise:


Organisationsbeitrag für Marathon

bis 31. August 2018: 39 €
bis 30. November 2018: 42 €
bis 31. Januar 2019: 52 €
bis 31. März 2019: 59 €
ab 1. April 2019 und Nachmeldungen vor Ort: 69 €

 

Organisationsbeitrag für Halbmarathonläufer und Walker

bis 31. August 2018: 26 €
bis 30. November 2018:
29 €
bis 31. Januar 2019:
36 €
bis 31. März 2019:
39 €
ab 1. April 2019 und Nachmeldungen vor Ort:
49 €

 

Organisationsbeitrag für den WAZ 10 KM-Lauf

bis 31. August 2018: 16 €
bis 30. November 2018: 18 €
bis 31. Januar 2019: 20 €
bis 31. März 2019:
22 €
ab 1. April 2019:

25 €



Organisationsbeitrag für die Sparkassen Staffel für Jedermann

bis 31. Januar 2019: 99 €
bis 31. März 2019 139 €
ab 1. April 2019 und Nachmeldungen vor Ort: 149 €


Bei Rückfragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns:

info@vivawest-marathon.de
Telefon: 0221-9467590

Nachrichten

27. August 2018
Bis zum 31. August können sich Teilnehmer den Frühbucherrabatt sichern: „Mythos Marathon“ für 39,- Euro erleben
27. Mai 2018
- Elias Sansar Sieger des 6. VIVAWEST-Marathon, Dioni Gorla gewinnt bei den Frauen 
- Über 1.200 dem Bergbau verbundene Läufer würdigen Verdienste des deutschen Steinkohlebergbaus beim „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ 
- 9.515 Teilnehmern bedeuten neuen Anmelderekord