NUR NOCH
xxx T • xx H • xx M • xx S
BIS ZUM START

Glückauf-Zukunft-Lauf

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ - und so melden Sie sich an!

Vier Städte, drei Zechen, ein Lauf: Am 27. Mai 2018 dürfen sich Läuferinnen und Läufer wieder auf das ultimative Lauf-Event im Ruhrgebiet freuen, wenn der VIVAWEST-Marathon die vier Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck läuferisch miteinander verbindet. Die attraktive Marathonstrecke führt vorbei am UNESCO Welterbe Zollverein, durch den beeindruckenden Nordsternpark auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Nordstern bis hin zur letzten aktiven Steinkohlenzeche im Ruhrgebiet Prosper-Haniel. Ruhrgebiet pur also für Läuferinnen und Läufer. Für eine tolle Stimmung auf und neben der Strecke sorgen zahlreiche Fanpoints, Musik und Moderation.

Als Highlight und besonderes Event wird dieses Jahr der „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ stattfinden. Die Teilnehmer laufen vom Standort Prosper II des Bergwerks Prosper-Haniel auf einer ca. 11 Kilometer langen Strecke zum Ziel an der Zeche Nordstern.

Das Projekt „Glückauf Zukunft!“ wurde anlässlich der Schließung der letzten Steinkohlenbergwerke von der RAG-Stiftung, der RAG Aktiengesellschaft und der Evonik Industries AG in Kooperation mit der IG BCE ins Leben gerufen (neben dem Bergwerk Prosper-Haniel wird auch noch das Bergwerk Ibbenbüren im Tecklenburger Land die Förderung einstellen). Ziel des Projektes ist es, die Errungenschaften und Leistungen des Bergbaus zu würdigen, aber auch neue Ideen für die Gestaltung der Bergbauregion zu setzen.

Der „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ ist eine separate Laufdisziplin für Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter der mit dem Bergbau eng verbundenen Unternehmen (RAG-Stiftung, RAG AG, RAG Montan Immobilien GmbH, Knappschaft, IG BCE, Evonik Industries AG und der Vivawest Wohnen GmbH) unter Einbindung der Grubenwehren und ist auf ca. 1000 Plätze begrenzt.

Bitte richten Sie Ihre Fragen - auch ob Sie startberechtigt sind - gerne an: glueckauf-zukunft-lauf@vivawest.de

Nachrichten

06. Februar 2018
Sonderlauf im Rahmen des 6. VIVAWEST-Marathons am 27. Mai mit über 1.000 Bergleuten
25. Januar 2018

-   Vier Monate vor dem Startschuss bereits 3.380 Anmeldungen

-   Revier-Marathon peilt damit weiterhin die Schallmauer von 10.000 Teilnehmern an

-   Bands gesucht! Band-Marathon am Streckenrand sorgt für Stimmung

-   Auf www.vivawest-marathon.de Vorbereitungskurse und Laufgruppen finden