NUR NOCH
xxx T • xx H • xx M • xx S
BIS ZUM START

Noch 100 Tage bis zum 5. VIVAWEST-Marathon

Friday den 10. February 2017
  • Strecke offiziell DLV vermessen
  • Anmeldezahlen deutlich über den Vorjahren
  • Teilnehmer aus über 300 Städten wollen dabei sein

Das Ruhrgebiet freut sich auf den fünften VIVAWEST-Marathon: Rund 4.500 Anmeldungen liegen rund 100 Tage vor dem Lauf am 21. Mai bereits vor, 500 Anmeldungen mehr als im vorigen Jahr zu dieser Zeit. Besonders beliebt ist der Halbmarathon, bei dem 2.400 Läuferinnen und Läufer dabei sein wollen. Aber auch die Königsdisziplin, die 42,195 Kilometer durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck erfährt aktuell besonderen Zuspruch. 850 Marathon-Läufer haben sich bislang zu einem Start im Ruhrgebiet entschieden. Über 20 % mehr als im Vorjahr. Die Änderungen an der Marathonstrecke scheinen dabei den Geschmack der Läufer zu treffen. Unter anderem passieren die Marathonläufer einen neuen Laufabschnitt an der letzten aktiven Steinkohlenzeche Prosper Haniel II, ein absolutes Highlight des 5. VIVAWEST-Marathon.

IAAF- und DLV-Vermesser Udo Brandt unterwegs im Ruhrgebiet
Seit einigen Tagen ist die neue Strecke nun auch offiziell vermessen. Der Streckenvermesser des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, Udo Brandt, hat die letzten Wochen genutzt, um durch die Straßen des Ruhrgebiets zu fahren und Meter für Meter die Strecken des diesjährigen VIVAWEST-Marathons abzunehmen. Eine besondere Aufgabe, die der Diplom-Ingenieur und Laufsportbegeisterte mit radelndem Engagement auch in diesem Jahr wieder erledigt hat. Sein extra für diesen Zweck umgebautes Fahrrad hilft ihm bei der Vermessung. Und so kann es sein, dass der ein oder andere Revier-Bewohner Udo Brandt bei seiner Arbeit beobachtet hat. Denn die Wege waren weit und führten durch die verschiedensten Teile des Ruhrgebiets.

Der VIVAWEST-Marathon als Lauf für das ganze Ruhrgebiet

Auch in diesem Jahr wird das ganze Ruhrgebiet am Start sein. Die 4.500 angemeldeten Sportler kommen aus allen Richtungen des Reviers. Erwartungsgemäß weit vorne liegen die Veranstaltungs-Städte Essen (508 Starter) und Gelsenkirchen (431 Starter). Auf Rang drei folgt Bochum mit knapp über 200 Läufern gefolgt von Bottrop und Dortmund mit knapp 200 Teilnehmern. Die Laufhochburg Gladbeck kann - gemessen an der Einwohnerzahl starke 157 Anmeldungen vorweisen kann.

Doch nicht nur die Läufer aus dem Revier kommen am 21. Mai zum VIVAWEST-Marathon. Läufer aus über 300 Städten haben sich bereits angemeldet. Deutschlandweit, aber auch aus dem benachbarten Ausland, aus Österreich, der Schweiz und natürlich aus den Niederlanden, aus Belgien und Luxemburg.


Weitere Nachrichten

10. Januar 2018

Der VIVAWEST-Marathon lädt am Sonntag, 14. Januar, um 11 Uhr zu einem lockeren Vorbereitungslauf auf Teilen der offiziellen Marathon-Strecke ein.

Um 11 Uhr starten wir unseren Lauf von der Zeche Nordstern aus und erkunden gemeinsam mit Euch Teile der Marathon Strecke.

13. Oktober 2017
- Beteiligte Kommunen bekennen sich zu städteübergreifendem Sportereignis im Ruhrgebiet
- Zeche Prosper Haniel erneut Bestandteil der Marathonstrecke 
- Bereits über 1.500 Sportler gemeldet 
- Bis zum 30. November von günstigen Anmeldegebühren profitieren
10. Oktober 2017

Kostenloser Testlauf am 19. November zwischen Zeche Zollverein und Nordstern

Das Laufjahr 2017 neigt sich zwar langsam dem Ende zu aber der VIVAWEST-Marathon 2018 rückt (endlich) näher.

Um auch jetzt in der nahenden Winterzeit läuferisch  im Training zu bleiben, lädt der VIVAWEST-Marathon am Sonntag, 19. November, um 11 Uhr zu einem lockeren Vorbereitungslauf auf Teilen der offiziellen Marathon-Strecke ein. Der Lauf ist als Rundkurs angelegt und startet an der Zeche Zollverein. Von dort geht es zum größten Teil über Streckenabschnitte, die auch am 27. Mai – beim 6. VIVAWEST-Marathon – Teil der Marathon- und Halbmarathon-Distanz beim großen Laufest im Revier sein werden. Bei diesem kostenlosen Vorbereitungslauf wird die Strecke schon einmal laufend erkundet, der gemeinsame Spaß und der Austausch der Läufer untereinander stehen im Vordergrund.

Es wird eine ca. 9 km lange Runde und eine ca. 17 km lange Runde angeboten, jeweils in zwei Tempogruppen, so dass sowohl Hobbyläufer als auch Fortgeschrittene daran teilnehmen können. Zunächst wird das Welterbe Zeche Zollverein auf einer 5 Kilometer Strecke umrundet. Wer sich im Anschluss noch mehr zu traut, kann die Laufrunde erweitern und durch den Nordsternpark zur Zeche Nordstern und der Hauptverwaltung von VIVAWEST-Wohnen laufen. Von dort geht es zurück zur Zeche Zollverein (insgesamt ca. 17 Km).

Im Ziel wartet eine kleine Zielverpflegung mit Wasser, Tee und Bananen auf alle Läufer.

Treffpunkt ist am 19. November um 11 Uhr an der Zeche Zollverein, Parkplatz C (an der Arendahls Wiese). Das Angebot ist für alle Läuferinnen und Läufer kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.
22. Mai 2017

Meldet Euch jetzt schon für 2018 an und profitiert vom exklusiven Frühbucherrabatt!

Der VIVAWEST-Marathon 2017 war ein voller Erfolg mit fantastischem Laufwetter und ausgelassener Stimmung! Ihr könnt euch jetzt schon bis zum 30. November für den VIVAWEST-Marathon 2018 anmelden und vom exklusiven Frühbucherrabatt profitieren! Der 6. VIVAWEST-Marathon am 27. Mai 2018!

Zur Einzelanmeldung HIER entlang.

Zur Sammelanmeldung HIER entlang.

Zur Starterliste HIER entlang.